Der Toolset-Support umfasst:

  • Erklärung, wie Sie die Toolset-Plugins zum Erreichen Ihrer Ziele benutzen
  • Tipps, wie Sie die Toolset-Plugins mit anderen Funktionen integrieren (andere Plugins und Themes)
  • Richtlinien zur Erweiterung von Toolset mit Haken, Filtern und benutzerdefinierten Shortcodes
  • Troubleshooting und Fehlerbehebung, wenn die Toolset-Plugins nicht richtig zu funktionieren scheinen

Sämtlicher technischer Support wird nur über unser technisches Support-Forum geleistet. Das Forum steht allen zum Lesen offen, doch nur Toolset-Kunden können auch veröffentlichen. Zusätzlich können Sie private Beiträge im Forum veröffentlichen, die nur Sie und der Toolset-Support sehen können.

Was nicht enthalten ist

Obwohl wir Ihnen den bestmöglichen Support anbieten möchten, gibt es gewisse Dinge, für die Toolset nicht gedacht ist:

  • Wir können keine Kompatibilitätsprobleme mit Ihrem Server beheben. WordPress läuft auf vielen verschiedenen Serverarten. Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass Toolset mit jeder Umgebung kompatibel ist. Bei manchen Konfigurationen können Kompatibilitätsprobleme jedoch weiter bestehen.
  • Wir können Ihnen helfen, Fehler aufzuspüren und Lösungen zu finden. Jedoch können wir nicht immer alles sofort beheben.
  • Wir können nicht in allen Fällen Kompatibilitätsprobleme beheben, die sich aus Plugins und Themes von Drittanbietern ergeben. Wir tun alles uns Mögliche, um die Kompatibilität von Toolset mit Plugins und Themes sicherzustellen. Wenn jedoch ein Fehler bei einem Drittanbieter-Produkt vorliegt, können wir diesen nicht beheben, Sie müssen dann den Ersteller des entsprechenden Plugins oder Themes kontaktieren.
  • Wir können keine Fehler an Ihren benutzerdefinierten Themes beheben. Wir beantworten alle Fragen und unterstützen Sie beim Finden von Lösungen, wir können allerdings nicht Ihr gesamtes Theme debuggen.
  • Wir können für Sie keine Funktionen zu Toolset hinzufügen. Fast alle Toolset-Funktionen wurden als Ergebnis von Kundenanfragen ergänzt, wir können jedoch nicht garantieren, dass wir alles hinzufügen, das Sie sich wünschen, und wir können dies auch nicht immer rechtzeitig für Ihr nächstes Projekt tun.
  • Wir können Lösungen auf Basis von benutzerdefinierter Programmierung für Sie erstellen. Wenn Sie benutzerdefinierte Programmierung benötigen, die über die Toolset-Funktionen hinausgeht, empfehlen wir Ihnen, einen zertifizierten Toolset-Berater zu kontaktieren.

Richtlinien für Support-Anfragen

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, haben wir folgende Richtlinien festgelegt:

  • In jedem Ticket (Thread) wird nur ein Problem gelöst. Wenn bei Ihnen mehr als ein Problem auftritt, öffnen Sie bitte für alle separate Tickets.
  • Wir liefern Ihnen keinen benutzerdefinierten Code, der nicht die API unserer Plugins verwendet oder nicht damit zusammenhängt. Die Code-Snippets, die wir bereitstellen, hängen auch von der Menge des benutzerdefinierten Codes ab, die zum Lösen eines bestimmten Kundenproblems erforderlich ist.
  • Das Toolset-Support-Team ist über die ganze Welt verteilt und bietet Ihnen an sechs Tagen pro Woche 19 Stunden am Tag technischen Support an. Wenn Verzögerungen auftreten, können Sie stets die Arbeitszeiten des Supporters in seinem Profil nachsehen. Sollten Sie keine Antwort erhalten, arbeitet Ihr Supporter wahrscheinlich aktuell nicht.
  • Wenn Sie eine schnelle Lösung benötigen, sind kurze und gut beschriebene Anfragen hilfreich. Lange Essays oder kurze „es funktioniert nicht“-Nachrichten sind keine Hilfe.

Angabe von Fehlerbehebungsinformationen für den Support

Manchmal müssen Toolset-Supporter auf Ihre Seite zugreifen, um Ihnen zu helfen. Weitere Informationen darüber, wie dies funktioniert, und wie Ihre Daten und Informationen dabei sicher sind, finden Sie auf unserer Seite über Datenschutz und Sicherheit bei der Angabe von Fehlerbehebungsinformationen.